filounior und unsere Projekte

filounior wurde im Jahr 2018 gegründet und hat sich den Leitspruch gesetzt "weil´s spaß macht". An diesem Leitspruch halten wir fest denn darum geht es doch bei Spielsachen und Zubehör, es soll spaß machen! Unkomplizierte Bestellung, schnelle Lieferung und tolle Produkte. Sowie, sollte doch mal etwas sein, eine einfache Reklamation, damit es auch wirklich spaß macht.

Unsere Projekte:


MAD-Club Stendal
Seit Dezember 2018 veranstalten filounior und der MAD-Club Stendal Sammelkartenspiele-Events, wie z. B. Turniere und Coachings rund um TCG´s. So begeistern wir inwischen regelmäßig bis zu 30 Jugendliche.
Weitere Events sind geplant.
Die aktuellen Turniere findest du Facebook in unserem Veranstalltungskalender (hier klicken).

  • Im April 2019 veranstalteten wir einen Kreativ-Wettbewerb, in dem unsere YuGiOh!-Spieler ihre eigene Spielmatte (hier klicken) designen konnten.
    Die einsendung von Youtuber "Nightmare 1989" gewann den Wettbewerb (zum Kanal).



Deutscher Kinderschutzbund Kreisverband Stendal e.V.
filounior ist maßgeblich an dem Projekt zu Gestalltung der Räume des offenen Treffs beteiligt. Hierfür wurden 2018 bereits fleißig Spenden gesammelt.

Es wird mit den Kindern zusammen die Einrichtung gestalltet. Hier sind Kreativität und handwerkliches Geschick gefragt. Das alles wäre ohne das tolle Team von ehrenamtlichen Mitarbeiterinen und den vielen Spenden nicht möglich gewesen.

Anfänglich waren die Kinder etwas verhalten aber als Sie gesehen haben was sie hier geschafft haben waren Sie sehr stolz auf sich und freuen sich schon auf das nächste mal.
19.06.2019

Heute haben die Mädels ersten Küchenfronten bemalt wärend die Jungs noch die ein Regal gebaut haben. Man muss schon sagen, echt Hübsch geworden. Gut gemacht!

26.06.2019



Ein weites Projekt für saubere Spielplätze ist bereits geplant. Hierzu später mehr